Gemeindeverwaltung

Bahnhofstraße 28
54344 Kenn

Öffnungszeiten

Dienstag:
18:00 - 20:00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Telefon: 06502/2391

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Sehenswürdigkeiten in Kenn

Im Kenner Ortskern sind zahlreiche faszinierende Kulturdenkmäler erhalten, die Zeugnis von der großen Historie ablegen.

 

Alter Brunnen
Hauptstraße
54344 Kenn

Es handelt sich um einen spätgotischen Brunnenstock aus der Zeit um 1500.

 



Heimatmuseum
Im Ecken 11
54344 Kenn
Telefon: 06502 / 23 91

Barocker Winkelhof aus dem Jahr 1764. Heute beinhaltet das Gebäude das Heimatmuseum. Mehr als 800 Exponate geben einen Einblick in das Leben der Kenner Bevölkerung der letzten Jahrhunderte.

 



Kirche St. Margaretha

Zugang von der Hubertusstraße
54344 Kenn

Bereits um 700 n. Chr. wurde am heutigen Standort eine Kapelle von der Abtei St. Maximin errichtet. Umbauten aus den Jahren 1620, 1746, 1791 und 1967/68 prägen das heutige Aussehen der Kirche. Der Kirchturm stammt aus dem Jahr 1812.

 



Maximiner Hof
Maximiner Hof 3-4
54344 Kenn

Ein ehemaliges Hofgut der Abtei St. Maximin, das auf das Jahr 1739 bezeichnet ist. Die heutige Form geht auf einen Umbau von ca. 1821 zurück.

 

 



Rathaus Kenn
Bahnhofstraße 23
54344 Kenn

Ein ehemaliges Schulgebäude aus dem Jahr 1931 des Architekten Laubach.

 



Römerkeller
Im Ecken 11
54344 Kenn

Eine 23 Meter lange römische Kelleranlage aus der Mitte des 2. Jahrhunderts n. Chr.. Es handelt sich um 3 Kellerräume, von denen der östliche Raum restauriert wurde und heute von außen besichtigt werden kann.